Die Patriot ist pfeilschnell

Die Patriot ist pfeilschnell

Die Patriot ist eine Yacht, die für die USA beim Americas Cup ins Rennen gehen wird. Der 45-Fuß-Segelracer wurden zuletzt über eine Strecke von 9.000 Meilen von der Fabrik, in der er hergestellt wurde, nach Australien geflogen. In Auckland fuhr die Yacht im Zickzack entlang der Uferpromenade und überzeugte mit enormer Geschwindigkeit. Letzte Woche beendete die Patriot in Neuseeland ihre erste Segelwoche. Dort testete das Team des New Yorker Yachtclubs American Magic das Potenzial des Designs. Dieses konnte bislang lediglich anhand einer Simulation am Computer nachgewiesen werden. Die Yacht erreichte dabei enormes Tempo. Videos deuten darauf hin, dass sie eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Knoten schaffte.

Weiterlesen
Die Dehler 30 One Design überzeugte bei Ihrer Premiere

Die Dehler 30 One Design überzeugte bei Ihrer Premiere

Das deutsche Unternehmen Speedsailing aus Rostock entwickelte in Zusammenarbeit mit Hanse Yacht aus Greifswald ein neues Boot. Die Dehler 30 One Design ist 30 Fuß lang und hatte auf Basis ihrer Planung ein Potenzial von 20 Knoten. Das Boot wird von bis zu vier Personen gesegelt. Nun stand die Premiere des angekündigten Bootes an. Sie wurde in Rostock geplant und in Greifswald gebaut, Beobachter waren gespannt, ob sie die großen Erwartungen erfüllen würde.

Weiterlesen
Die Firma Speedsailing macht Lust auf Segeln

Die Firma Speedsailing macht Lust auf Segeln

Das Volvo Ocean Race ist die härteste Segelregatta der Welt. Dort kämpfen die Spitzensegler aus aller Welt auf baugleichen Booten um den Sieg. Früher kamen dabei die sogenannten V.O.60-Rennyachten zum Einsatz. Diese Racer hatten eine Länge von 60 Fuß. Drei dieser Boote liegen nun im Hafen von Rostock. Sie waren der Ausgangspunkt für die Erfolgsgeschichte von Speedsailing. Wer sich für Speedsailing interessiert, kennt das Unternehmen, das die Träume der Segel-Fans erfüllt.

Weiterlesen